sitemap: http://waytolife.phpbb8.de/sitemap.xml.gzDer Weg zum Leben | Selbsthilfeforum psychische Erkrankungen und Suizid

Aktuelle Zeit: 22. Aug 2018 00:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 121

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Von der Überholspur abbiegen??
BeitragVerfasst: 1. Sep 2015 18:00 
Offline
Meisterschreiber
Meisterschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 505
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hoffe, ich kann das hier fragen und ihr schickt mich nicht in ein Verkehrsforum.

Vor einigen Wochen habe ich eine Situation erlebt, die mir noch zu schaffen macht, zum Einen weil ich eigentlich jemand bin, der Verkehrsregeln gut kennt und sich danach richtet, zum Anderen, weil die Situation in meiner Familie so runtergespielt wurde.

Es ist eine Bundesstraße, außerorts. Sie ist auf meiner Seite zweispurig, der entgegenkommende Verkehr hat nur eine Spur. Allerdings kann die andere Seite die mittlere Spur auch als Überholspur nutzen, wenn sie von "meiner" Seite aus frei ist (das erwähne ich, weil ich denke, dass es sich damit eindeutig um eine Überholspur handelt und nicht einfach um eine doppelspurige Straße (falls es diesen Unterschied überhaupt gibt)). Relevant für die Situation ist der entgegenkommende Verkehr nicht, da an der Stelle, an der es "passiert" ist, eine doppelt durchgezogene Linie ist, d.h. die anderen dürfen auf dem Abschnitt nicht auf die mittlere Spur.

Jetzt zur Situation: Ich fuhr am Anfang rechts. Vor mir war ein etwas langsameres Fahrzeug, deshalb setzte ich zum Überholen an, Blinker, rüber auf die linke (also quasi mittlere) Spur. Ich überholte und blieb auf dieser Spur, da vor dem Langsamfahrer noch ein Auto war, das ich überholen wollte. Als ich kurz vor diesem Auto war, blinkt der plötzlich links, zieht knapp vor mir rüber. Ich natürlich heftig abgebremst. Plötzlich bleibt der vor mir stehen und biegt links ab (wo sich ein kleiner Weg zu einem Restaurant befindet). Ich nochmal heftig gebremst. Es ist nichts weiter passiert, außer dass ich mich aufgeregt habe. Aber was, wenn auf der Gegenspur Verkehr gewesen wäre, dann hätte der komplett stehen bleiben müssen und ich wäre voll auf ihn drauf gerauscht.
Darf man wirklich von einer Überholpur links abbiegen? Hab ich noch nie gehört. Ich muss dazu sagen, dass an dieser Stelle die doppelte Linie für ein/zwei Meter unterbrochen ist, ich dachte immer, für den Fall, dass aus dem Waldweg jemand auf unsere Spur rüber fahren will.
Die Stelle ist unmarkiert, keine Geschwindigkeitsbegrenzung, kein Warnschild. Diese Bundesstraße ist für Unfälle bekannt, im letzten Herbst gab es dort 6 Unfälle in wenigen Tagen.

_________________
"Ich muss menschliche Interaktion und soziales Verhalten noch üben."
aus A beatiful mind


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Von der Überholspur abbiegen??
BeitragVerfasst: 3. Sep 2015 08:51 
Offline
Meisterschreiberin
Meisterschreiberin
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 504
Geschlecht: weiblich
Also davon hab ich auch noch nie gehört das man von der Überholspur links abbiegen darf ,echt man muß heutzutage echt so vorsichtig sein beim Autofahren..zuviele Idioten fahren da umher,reg mich da auch jeden Tag drüber auf..deswegen bin ich ja auch son Angstfahrer weil ich die anderen nicht einschätzen kann ,da machen die Experimente auf den Straßen da kannste echt nur mit den Kopf schütteln...und das schlimmste ist das die sich auch noch im Recht fühlen...Letztens erst kam hier aus ner Einbahnstrasse ein Auto raus und der machte mich total runter weil ich kein Platz gemacht hab ,gab ja auch keine Möglichkeit man hatt der mich angeschnauzt obwohl er inner Einbahnstrasse war und da garnicht sein durfte also da bin ich dann auch anne DEcke gegangen und hätte der weiter gemacht dann hätt ich die Polizei gerufen ,unmöglich die sollen mal auf die Verkehrsschilder schauen..am Ende dann war er richtig kleinlaut und hatt sich auch entschuldigt nur das geht echt garnicht ,immer sind die anderen Schuld und die die die Fehler machen nie..

Echt ich bin froh das dir da nix passiert ist durch so Idioten ,man muß echt so achtsam sein denn die anderen kann man null einschätzen...selbst kann man der sicherste und aufmerksamste Fahrer sein und durch die Fehler und überschätzungen anderer ist man am Ende der der die Folgen tragen muß...echt unfair sowas denn sowas kann man nicht einschätzen ..nur ohne Autro gehts leider auch nicht...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker